Aktentaschen auch zum Umhängen, Gürteltaschen, elegante Handtaschen mit wertigen Metallverschlüssen, aus robustem Vollrindleder, mit praktischen Fächern.

Unsere von Hand hergestellten Ledergürtel bestehen alle aus vegetabil gegerbtem Zahmfahlleder, bzw. Vollrindleder! Wir schneiden Sie von Hand, schrägen, färben und polieren die Kanten.

Handgefertigte, individuelle Kleinlederwaren, wie Etuis, Lederarmbänder, Etuis für Zigarettenschachteln, Tabaketuis und sonstigen Kleinkram

Hundehalsband Celtic Cross braun

In traditioneller Handarbeit hergestellt, bieten unsere handgemachten Hundeleinen und Hundehalsbänder extreme Belastbarkeit bei optimalem Tragekomfort. Jedes Halsband ist mit sehr weichem Rindsleder unterfüttert.

Handgemachte Krabbelschuhe aus ökologisch und  mineralisch gegerbtes Leder. Umweltfreundlich hergestellt und daher gesundheitlich unbedenklich. Atmungsaktiv mit natürlicher Hautstruktur und einzigartigem Anilingriff.

Die McEvans Gürtelschließen und Buckles aus unserem reichhaltigen Sortiment beziehen wir von Lieferanten sowohl in Deutschland, als auch in England und in Frankreich. Jedes Stück qualitativ jeweils sehr hochwertig hergestellt

Über McEvans

McEvans Lederhandwerk ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung in Herstellung, Verarbeitung und dem Verkauf hochwertiger und langlebiger Lederwaren.

Hohes handwerkliches Geschick in Verbindung mit künstlerischer Kreativität, eine sorgfältige Auswahl an hochwertigem vegetabil gegerbtem Vollrindleder und Rohwaren verbunden mit unserer langjährigen Erfahrung in den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden garantieren Ihnen ein Höchstmaß an persönlicher Individualität und Zufriedenheit.

Zu unseren Produkten zählen u.a Unikatledertaschen und ausgefallene Jagdtaschen, eine große Auswahl an Ledergürteln auch mit edlen, versilberten Gürtelschließen, Ledergürteltaschen in unterschiedlichen Größen und Designs, ausgefallene Armbänder und Hundehalsbänder mit keltischen Symbolen bis hin zu Schlüsseletuis in verschiedenen Farben.

  • Handwerkskunst aus dem Westerwald

    Jeder Lederartikel von McEvans wird in feinstem, traditionellen  Lederhandwerk von Hand hergestellt. Nicht für den Moment, sondern für ein ganzes Leben. Qualität ohne Zugeständnisse die in Ehren altern darf.

  • Klassische Verarbeitung per Hand

    MCEvans : Lederwaren, das sind Menschen, die leidenschaftlich Dinge herstellen, die mehr sind als nur kurzlebige Gebrauchsgüter. Es sind die Produktionsmethoden und die Verarbeitung des klassischen Materials Leder das den Unterschied macht.

  • Keine Kompromisse, schon beim Leder

    Nicht nur die Fertigung, schon das Rohmaterial ist bei einem Lederprodukt eine  genaueren Betrachtung wert. Zum Einsatz kommen nur vegetabil gegerbte Häute aus deutschen Gerbereien.

  • Jedes Stück ein Unikat

    Jedes unsere Stücke, egal ob Gürtel, Tasche, Halsband oder Etui ist ein Unikat. Erkennbar am McEvans Zeichen. Keines ist wie das andere, und jedes spiegelt die Schönheit des Naturmaterials Leder wieder und wird im Laufe der Jahre immer schöner.

Was Kunden über uns sagen

Ursula Meissner

„Ich habe schon mehrere Gürtel und ein Portemonnaie in das auch wirklich alles reinpasst. Die Sachen werden durch den Gebrauch immer schöner und ich liebe das Logo !!! “

Ursula Meissner
Hajo Petersen, Schleswig

„Wir kaufen immer wieder gern die hochwertigen Lederarbeiten weil wir sehr zufrieden sind.“

Hajo Petersen, Schleswig
Torsten Kissler-Satony

„Vielen Dank an Mc Evans Lederhandwerk für die tollen Halsbänder, wir sind sehr zufrieden mit den robusten Halsbändern. Die man sich auch selbst zusammen stellen konnte mit sehr guter Beratung. Unser Hunde bekommen alle eines wenn sie ausgewachsen sind.“

Torsten Kissler-SatonyZüchter von französichen BulldoggenBasaltherzen
Michael Koch

„Hier trifft Professionalität auf Kreativität – oder umgekehrt 😉 Die Reihenfolge ist Euch eh schnell wurscht wenn ihr erst mal im Gespräch seid! Tolle Arbeit samt gesundem Preis-/Leistungsverhältnis und es gab noch nichts was nicht umgesetzt werden konnte – sofern es mit Leder zu tun hatte.“

Michael Koch